Holzterrasse

Natursteinteppich

Flachdachabdichtung

Carport

News & Referenzen

Besucher online

Aktuell sind 24 Gäste und keine Mitglieder online

Projektbilder

38.jpg

Hamab GmbH - Styriaplast

 


Dampfentspannungsmatte WePlus251

Wir sind innovativ und immer am neuersten Stand der Technik

 

Dampfentlastungsmatte auf Basis von PMMA-Abdichtungssytem - die Lösung für kritische und feuchte Untergründe.






Das Prinzip basiert auf dem Naturgesetzt des Wasserdampfkreislaufes. Der Dampf der durch die Feuchtigkeit im Untergrund entsteht kann durch die Dampfentspannungsmatte entweichen und somit kein Wassereinschluss in der Dachkonstruktion.

Dieses System ist ressourcenschonend und bietet zudem eine langanhaltende Abdichtungslösung.

Ausgangslage am Objekt Neuwilen:
Durchfeuchtete Terrasse unter beschädigte PU-Beschichtung, Rissbildung auf dem Betonüberzug

Ausgeführte Sanierungsarbeiten mit der Dampfentlastungsmatte:
- Entfernung der beschädigten PU-Beschichtung
- Vorbereitung des Untergrundes; Schleifen, Saugen
- Applizieren der Grundierung Wecryl 276
- Die Dampfentlastungsmatte wird direkt in die Grundierung eingelegt.
- Die Stösse & Anschlüsse mit Wecryl 230 ausbilden
- Auftragen der Nutzschicht: Wecryl 233 Verlaufsmörtel
- Applizieren der Schutzschicht: Finish Wecryl 288

 



Sehen Sie die Verarbeitung im Flashvideo